Staplerschein im Winter machen?

Bei uns kein Problem. Bei uns trainieren Sie in unserer 1.100 qm großen Übungshalle und damit vor Kälte, Eis und Regen geschützt.


Jährlich registrieren die Berufsgenossenschaften mehr als 15.000 Unfälle mit Flurförderzeugen mit größtenteils erheblichen Sach- und Personenschäden.

Betriebe sind nach DGUV Grundsatz 308-001/DGUV Vorschrift (ehm. BGG925/BGV D27) verpflichtet, sich von der Eignung ihrer Staplerfahrer zu überzeugen und diese zu unterweisen.

Die Berufsgenossenschaft verlangt unter anderem eine Ausbildung zum Führen von Flurförderzeugen und den Nachweis über den Ausbildungserfolg. Im Zweifelsfall haftet nicht der Fahrer, sondern das Unternehmen und dessen verantwortliche Führungskräfte.


Sie möchten mehr dazu erfahren? Rufen Sie uns gerne an, oder schauen Sie hier für weitere Infos & Anmeldeformular.