Mi., 02. Nov.

|

Neuss

Meister für Kraftverkehr

Zeit und Ort

02. Nov., 08:00

Neuss, Im Taubental 54, 41468 Neuss, Deutschland

Über die Veranstaltung

Neu im Weiterbildungskonzept des LTZ ist der Meister für Kraftverkehr (IHK) in Vollzeit. Wir bieten Ihnen mit diesem Lehrgang die Möglichkeit, innerhalb von 5 Monaten die Meisterausbildung zu absolvieren und mit der IHK Prüfung erfolgreich abzuschließen. So können Sie Ihre beruflichen Ziele im spannenden und zukunftssicheren Umfeld des Kraftverkehrs in kurzer Zeit verwirklichen.

​​

Die Ausbildung gliedert sich in die Stufen 3-5, die auf die als Zulassungsvoraussetzung geltende Ausbildung aufbauen.

Basisqualifizierung (Stufe 3):

  • Rechtsbewusstes Handeln
  • Betriebswirtschaftliches Handeln
  • Anwenden von Methoden der Information, Kommunikation und Planung
  • Zusammenarbeit im Betrieb
  • Naturwissenschaftliche Gesetzmäßigkeiten

Ausbildung der Ausbilder AdA (Stufe 4):

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Ausbildung durchführen
  • Ausbildung abschließen

​Handlungsspezifische Qualifikation (Stufe 5):

  • Betriebliches Kostenwesen
  • Planungs-, Steuerungs- und Kommunikationssysteme
  • Arbeits-, Gesundheit-, und Umweltschutz
  • Qualitätsmanagement
  • Personalführung
  • Personalentwicklung
  • Fuhrparkmanagement
  • Fuhrparktechniken

Förderung:

  • Aufstiegs-BaFöG

Eingangsvoraussetzungen:

  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf, der den Kraftverkehrsberufen zugeordnet werden kann
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens einjährige Berufserfahrung oder
  • eine mindestens vierjährige Berufserfahrung.
  • Bis zur finalen Abschlussprüfung muss 1 Jahr Berufserfahrung nachgewiesen werden.

Zielgruppe:

  • Berufskraftfahrer, die sich im Meisterlehrgang weiterbilden möchten