November = Prüfungszeit!

Unsere angehenden Logistikmeister müssen diese Woche wieder ihre beste Leistung abrufen!

Am 03.11. und 04.11. findet die Prüfung der Basisqualifizierung statt, bei der die Prüflinge unter anderem ihr Wissen in den Bereichen betriebswirtschaftliches und rechtsbewusstes Handeln sowie Planung, Kommunikation und Zusammenarbeit unter Beweis stellen müssen.


Am 14.11. und 15.11. ist es dann Zeit für die Prüfung zur handlungsspezifischen Qualifikation, dem letzten Teil der Meisterausbildung mit den Themen Kostenwesen, Personalführung und -entwicklung und weiteren handlungsspezifischen Bereichen.


ACHTUNG - für Kurzentschlossene: Anfang November starten wir immer mit der Vollzeit-Meisterausbildung, die in 5 Monaten zum Abschluss führt; im Dezember beginnt dann die Teilzeitausbildung für diejenigen, die ihren Meister neben dem Beruf erreichen wollen.


Gerne beraten wir Sie zu den Möglichkeiten!