Ausbildereignung (AdA)

Warum sollte man einen "Ausbilderschein" machen?


Das ist ganz einfach zu beantworten:


weil jeder, der die Ausbildereignungsprüfung erfolgreich abgelegt und den AdA-Schein (AdA steht für die Ausbildung der Ausbilder) erworben hat, ein der wichtigsten Grundlagen dafür bereitet hat, selbst ausbilden zu dürfen.


Wir bereiten Sie in Teil- oder Vollzeit auf die IHK-Prüfung vor:

📌 Beginn nächster Teilzeitkurs: Anfang Dezember 2021

📌 Dauer (berufsbegleitend): 3 Monate

📌 Unterrichtszeiten (berufsbegleitend): dienstags 17:30 Uhr bis 21:00 Uhr und samstags 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr.




Wenn Sie sich stattdessen für einen 2-Wochen-Vollzeit-Intensivkurs interessieren, sprechen Sie uns gerne an.


‼️ Und wichtig: Die Ausbilderprüfung nach AEVO ist für alle anerkannten Ausbildungsberufe gültig, also nicht nur für den Logistikbereich!